Suchen


Die letzten Blogeinträge vom Hochzeitsfotografen aus Rheine


Archive


© Copyright 1998-2014 Mijo M. Jongebloed | HOCHZEITSFOTOGRAFIE Münsterland - Bundesweit - Europaweit Telefon 05971 - 95 8888 1 | Email post@fotomijo.de
vorschau-veismann-portrait
8th of Oktober

After Wedding Shooting – Verena & Thomas


Vor kurzem habe ich Euch die Hochzeitsreportage von Verena und Thomas hier zeigen können nun ist es an der Zeit das After Wedding Shooting von den Beiden hier zu zeigen. Immer wieder schön ist es ein Brautpaar nach der eigentlichen Hochzeit fotografisch zu begleiten. Man hat so viel Zeit, kann die Location wechseln und das Brautpaar bitten doch einfach mal die Schuhe und Socken auszuziehen und sich auf den Boden zu legen. Mal ehrlich – welches Pärchen würde das am Hochzeitstag tun? Pro & Contra für eine spätere Fotosession…

Vor kurzem habe ich Euch die Hochzeitsreportage von Verena und Thomas hier zeigen können nun ist es an der Zeit das After Wedding Shooting von den Beiden hier zu zeigen. Immer wieder schön ist es ein Brautpaar nach der eigentlichen Hochzeit fotografisch zu begleiten. Man hat so viel zeit, kann die Location wechseln und das Brautpaar bitten doch einfach mal die Schuhe und Socken auszuziehen und sich auf den Boden zu legen. Mal ehrlich – welches Pärchen würde das am Hochzeitstag tun? Pro & Contra für eine spätere Fotosession…

Trash the Dress

OK, ein Hochzeitskleid zu zerstören verstehe ich auch nicht und sehe da auch keinen vernünftigen Grund für, aber ein Fotoshooting nach der eigentlichen Hochzeit finde ich immer wieder klasse! Warum? Es gibt so unendlich viele Gründe dafür. Hier nur einige aufgeführt: Das Brautpaar bereitet zwischen 12 und 18 Monaten ihre Hochzeit vor und der Tag geht im nu vorbei. JA, wirklich – das ist so. Fragt Eure verheirateten Freunde! Wenn man jetzt noch eine bis 1,5 Stunden für die Hochzeitsportraits weg ist, dann fehlt diese Zeit einfach. Wofür? Für seine Gäste – für die Freunde, für die Familie, für seine beste Freundin, für den Patenonkel. In der Regel ist eine Hochzeitsfeier um die 12 Stunden lang, von der Trauung bis zum letzten Tanz. Glaubt mir – nutzt diese Zeit für Eure Gäste, redet, tanzt, lacht und weint zusammen an diesem wunderbaren Tag, aber geht doch nicht ewig mit dem Fotografen weg.

Das Hochzeitskleid noch mal anziehen

JA – warum denn nicht? Es ist schön, es passt wie angegossen und es hatte seinen Preis. Nutzt die Gelegenheit und macht Euch noch einmal einen schönen Tag. Geht morgens zusammen Baden, Frühstücken, macht Euch gemeinsam fertig und trefft Euch dann noch einmal mit mir. Lasst Euren Hochzeitstag Revue passieren, in Ruhe, bei meinem shooting. Während dessen fotografiere ich Euch. Ich gebe Euch so viel Hinweise die Euch spontan zum lachen bringen. Ihr seit locker, denn ihr habt Zeit, niemand wartet auf Euch. Jetzt ist es auch egal wenn man sich auf die Parkbank legt und das Kleid vielleicht einen Fleck bekommt, aber wisst ihr was? Es wird nicht dreckig – versprochen, aber alleine dieser Gedanke am Hochzeitstag lässt Euch so richtig steif werden…

Von Hochzeitsfrisur und Brautstrauß

Ja, ihr habt recht! man muss noch einmal zum Friseur die Haare machen und ja es wäre schön einen kleinen Blumenstrauß für die Fotos zu haben. Aber bitte: Ihr seit frisch verheiratet da darf der Mann der Frau doch mal einen kleinen Blumenstrauß mitbringen, oder? Wenn ihr Euren Friseur lieb fragt, nachdem ihr vielleicht eh Stammkunde seit, ob er noch mal Eure Brautfrisur stylt und er dafür professionelle Fotos für seine Mappe zum zeigen bekommt wird er Euch einen richtig guten Preis machen. Noch nie habe ich etwas anderes gehört. Guter Tipp, gell?

Schaue ich denn dann noch glücklich?

Liebes Brautpaar, mal ehrlich! Solltet Ihr nach 10 Tagen nicht mehr glücklich schauen und diesen besonderen Blick haben, solltet ihr ernsthaft überlegen ob dies der richtige Partner zum heiraten für Euch ist… Immer wieder höre ich, wenn ich ein späteres Shooting für die Portraits vorschlage: “Aber schaue ich denn dann noch genau so?” Nein, in der Regel schaut ihr entspannter, gelassener, ruhiger und – ich nenne es mal selig. Schaut Euch die Bilder hier von Verena und Thomas an. Schauen die glücklich? Ein klares JA – und das After Wedding Shooting fand zehn Tage nach der Hochzeit statt – geht doch!

After Wedding Shooting

Was spricht noch dagegen? Nichts!

001-bloggen-veismann 002-bloggen-veismann 003-bloggen-veismann 004-bloggen-veismann 005-bloggen-veismann 006-bloggen-veismann 007-bloggen-veismann 008-bloggen-veismann

Veröffentlicht unter:  BLOG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

1998-2016 Copyright Mijo M. Jongebloed | www.mijoweddings.de | www.fotomijo.de